• Online: 3.694

Opel Astra G 1.8 16V Caravan mit leckem Lenkgetriebe - für Bastler interessant?

HHH1961 HHH1961

Mercedes
Themenstarter
Private Kleinanzeige (Beendet)
Kategorie:
Ersatzteile
Artikelzustand:
Gebraucht
Artikel wird versendet:
nein
Artikel kann abgeholt werden:
nein
 

Unser Opel Astra G 1.8 16V Caravan (EZ 03.2002, aktuell 270.700 km) soll uns verlassen. Das Fahrzeug kam in 05.2013 mit 155.000 km auf dem Tacho zum familiären Fuhrpark und war über 4 ½ Jahre bzw. 115.000 km ein stets verlässlicher Gefährte für meine unzähligen Kinder.

 

Nun aber ist das Lenkgetriebe leck. Eine Reparatur würde mich laut meiner Freien Werkstatt um >1.500 Euronen erleichtern. Vom preiswerten Verbau einer gebrauchten Lenkung rät er aus Sicherheitsgründen ab, da man dessen Historie nicht kennen würde. Vor diesem Hintergrund möchte ich diesen wirtschaftlichen Totalschaden gern in die Hände eines befähigten Bastlers abgeben.

 

Das Fahrzeug ist äußerlich in einem guten optischen Zustand. Das Alter und die Laufleistung ist innen insbesondere am abgegriffenen Lenkrad und den Sitzbezügen erkennbar. Das Fahrgefühl ist tadellos. Rost ist nur am hinteren linken Radlauf aufgrund eines reparierten Parkremplers leicht ersichtlich, ansonsten ohne Korrosion. Die letzte Hauptuntersuchung wurde vor 5 Monaten ohne festgestellte Mängel durchgeführt, lediglich auf leichten Rostansatz der Bremsleitungen und leichtes Spiel im Domlager wurde hingewiesen, beides wurde zeitnah behoben. Mit Aussicht auf eine noch lange Lebensdauer wurden noch in jüngster Vergangenheit viele Neuteile verbaut, beispielsweise Frontscheinwerfer, Motorkühler, Klimakondensator inklusive Trockner, (gebrauchtes) Display des Radios/großen Bordcomputers, Lambdasonde und Luftmassenmesser. Die Batterie und zwei Reifen sind etwa 6 Monate bzw. 10.000 km alt, die zwei anderen Reifen sind 62.000 km alt aber noch gut. Die gemäß Serviceplan durchgeführten Wartungsarbeiten sowie die Reparaturarbeiten wurden in einer Liste detailliert dokumentiert, teilweise sind darin auch die Links zum jeweiligen Thread hier im Forum benannt. Die Liste hänge ich hier als PDF an.

 

Das Fahrzeug wohnt etwa 20 km nördlich von Aschaffenburg in 63829 Krombach. Die Abmeldung ist in den nächsten Tagen geplant.

 

Ich werde das Gefährt voraussichtlich wohl auf einer der Plattformen oder einem Verwerter anbieten wollen, wobei es für Letzteren eigentlich zu schade ist.

 

Gäbe es hier eventuell Bastler, die an einem ehrlichen Fahrzeug interessiert sind? Dann sendet mir zeitnah bitte per PN ein Angebot.


Astra.G.2.2 Astra.G.2.2

Was hast du für eine preisvorstellung und hast du Bilder von dem astra?

tomate67 tomate67

Bist mir zu weit weg, aber man kann ruhig ein gebrauchtes Lenkgetriebe nehmen! Einen Defekt würde man ja sofort merken. 1500€ für die Reparatur? Meine freie Werkstatt würde mir sehr viel günstiger ein gebrauchtes einbauen, darum fahre doch einfach zu einem Verwerter mit angegliederter Werkstatt und frag da nach einer Reparatur.

 

Sie sollte meiner Schätzung nach unter 300€ liegen!

 

P.S. Die Historie ist ein Albtraum. Du solltest die Werkstatt wechseln. Allein der Defekt des Luftmassenmessers wurde erst nicht erkannt und hat in letzter Instanz 1000€ gekostest. Da stelle ich mir viele Fragen.

HHH1961 HHH1961

Mercedes
Themenstarter

Fotos sind in meinem Profil beim Fahrzeug zu finden, also hier https://www.motor-talk.de/fahrzeuge/675168/opel-astra-g

HHH1961 HHH1961

Mercedes
Themenstarter

HHH1961 HHH1961

Mercedes
Themenstarter

Opel Astra G 1.8 16V Caravan mit leckem Lenkgetriebe - für Bastler interessant?

Das Angebot wurde beendet. Grund:

 

verkauft

Deine Antwort auf "Opel Astra G 1.8 16V Caravan mit leckem Lenkgetriebe - für Bastler interessant?"

Biete Opel: Opel Astra G 1.8 16V Caravan mit leckem Lenkgetriebe - für Bastler interessant?
schliessen zu