• Online: 1.499

latexallergie latexallergie

VW Phaeton GP3 (2011) zu verkaufen

Um vielleicht 2 oder 3 Tausender sparen zu können, fahre ich doch nicht wochenlang quer durch Deutschland und suche nach dem perfekten Phaeton. Wenn in der Nähe einer steht und der passt einigermaßen, dann würde ich den auch kaufen.


Manager2008 Manager2008

VW

Na sicher.

Deswegen stellt sich der Verkäufer so an, weil 2 bis 3 Tausender quasi gar nichts sind.

Mit dem Geld der anderen lässt es sich zwar gut phantasieren.

Aber die Realität sieht eher so aus als ob manche dafür ihre Großmutter verkaufen würden, so wie die sich anstellen, nur weil die auch nur ein Zehntel davon reduzieren sollen.


Andreas.Weber Andreas.Weber

Trifft vielleicht beim Neuwertigen Fahrzeugen zu. Hier ist die Rede von 10 jährigen Fahrzeug mit alsbald 200.00 0 km auf der Uhr. Dazu Hagelschaden und wie erwähnt 30% über den Marktwert. Von privat, ohne Gewährleistung und Garantie. Ohne mögliche Finanzierung. Da sieht die Kauferschicht in der Regel ganz anders aus.


latexallergie latexallergie

Wieso immer der Hinweis auf die Finanzierung. Wir reden hier von einer vergleichsweise lächerlichen Summe. Wer die finanzieren muss, sollte eher nicht nach einem Phaeton suchen.


Andreas.Weber Andreas.Weber

Weil 10 Jahre alte Oberklassen mit 200.000km nicht gerade von solventen Leuten gekauft werden...


Manager2008 Manager2008

VW

VW Phaeton GP3 (2011) zu verkaufen

@latexallergie

Leute, für die so ein Betrag eine lächerliche Summe ist, haben es bestimmt nicht nötig, einen 10 Jahre alten sehr gebrauchen Phaeton mit so vielen km auf dem Tacho zu kaufen.

Gerade solche Leute sind normalerweise auch keine Schwachköpfe, denen man jeden Betrag abknöpfen kann.

Die wissen meistens in finanziellen Belangen sehr gut Bescheid, denn so ein Vermögen baut sich nicht von selbst auf.


schliessen zu